Angebot merken
Hahnenklee

Auf zur Gaudi-Floßfahrt

Da bleibt nicht nur kein Auge trocken

Nächster Termin: 21.09. - 23.09.2018 (3 Tage) 1 weiterer Termin

Erleben Sie den Harz einmal hautnah. Die Fachwerkstädte bieten urige Kneipen und tolle Straßencafes. Die Berge sind für Flachländer ohnehin sehenswert und eine Floßfahrt auf einem Stausee ist eine besondere Gaudi. Und wenn dann noch ein zünftiger Tanzabend auf dem Programm steht und die Gastgeber mit einem All Inclusiv-Angebot ihren Teil zum Gelingen des Wochenendes beitragen - dann kann doch nichts mehr schiefgehen!

Unterkunft

Carea Residenz Hotel Harzhöhe

Das Hotel liegt in Hahnenklee auf einem 640 m hohen Plateau am Fuße des Bocksbergs. Die Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, SAT-TV, Telefon und Haarföhn ausgestattet. Außerdem verfügt das Hotel über drei Restaurants, eine Bierstube, eine Tanzbar, ein Hallenbad und eine finnische Sauna.

Reiseservice
Reise-Service: 0491 / 8001-30
Reiseverlauf

1. Tag: Heimatorte - Goslar - Hahnenklee In bester Stimmung nähern wir uns den „Norddeutschen Alpen“ und besuchen Goslar - die Kaiserstadt. Genießen Sie das Flair der tollen Altstadt bei einem Bummel durch die Gassen mit vielen Kneipen und Restaurants. Nachmittags erreichen wir dann Hahnenklee. Nach dem Zimmerbezug sollten Sie die Umgebung des Hotels erkunden und vielleicht schon die ersten Getränke ordern. Die Küchenbrigade hat derweil ein kalt/warmes Abendbuffet gezaubert. Lassen Sie es sich schmecken. Unser Tipp für den Abend ist der „Hexenkessel“ in Hahnenklee, wo Sie in uriger Atmosphäre klönen, feiern und tanzen können (15 Min zu Fuß).

2. Tag: Floßfahrt und Wernigerode Nach dem Frühstück geht es mitten durch den Harz über Clausthal-Zellerfeld und Braunlage zur Rappbodetalsperre, wo der Flößer bereits auf uns wartet. Auf schwankenden Planken besteigen wir das urige Gaudi-Floß und unternehmen eine Rundfahrt auf der Rappbotetalsperre. Getränke sind selbstverständlich an Bord. Nach der Abenteuertour können Sie sich auf der schwimmenden „Seeterrasse zum Hecht“ wieder stärken. Wie wär’s mit einer Räucherforelle frisch aus dem Ofen? Am Nachmittag sind wir dann in Wernigerode und können die herrliche Fachwerkstadt bei einem Bummel erobern. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. Auch heute können Sie sich wieder am großen Buffet bedienen, bevor der Tanzabend mit dem „Harzwaldecho“ beginnt (Termin 09.06. Tanzabend mit DJ). Die Band heizt Ihnen mit Hits und Oldies mächtig ein. Tanzen müssen Sie schon selbst.

3. Tag: Rückreise Nach erlebnisreichen Tagen heißt es Abschied nehmen vom Harz und wir fahren nach Einbeck. Gelegenheit zum Bummeln oder zum Frühschoppen in der Stadt des „Urbocks“. Am frühen Nachmittag treten wir die Heimreise an.

Termine & Preise


Buchungspaket
21.09. - 23.09.2018
3 Tage
Doppelzimmer, HP, (239,- €)
Einzelzimmer, HP, (278,- €)
05.10. - 07.10.2018
3 Tage
Doppelzimmer, HP, (239,- €)
Einzelzimmer, HP, (278,- €)

Leistungen

  • Fahrt im modernen First-Class-Bus
  • Begrüßungsgetränk "Harzer Kräuterschnaps"
  • 2 x Übernachtung im Carea Residenz Hotel Harzhöhe
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen als kalt/warmes Buffet
  • Freie Getränke lt. der All-Inklusive-Karte des Hotels täglich von 10.00 bis 20.30 Uhr (Bier vom Fass, Hauswein, Softgetränke, Kaffe und Tee)
  • Floßfahrt auf dem Stausee Wendefurth
  • Aufenthalt in Wernigerode
  • Tanzabend mit Live-Musik (09.06. Disco)
  • Aufenthalt in Goslar
  • Besuch von Einbeck
  • Kostenfreie Nutzung des Schwimmbades und der Sauna
  • Kurtaxe
  • Betreuung durch unser Fahrpersonal

Haustürabholung zubuchbar

3 Tage ab
239,- €
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen