Angebot merken
Perle Schlesiens

Breslau

Nächster Termin: 14.09. - 17.09.2017 (4 Tage)

Mit Fug und Recht kann man Breslau als eine der schönsten Städte Polens bezeíchnen. Erst im Vorjahr mit dem Titel „Kulturhauptstadt Europas“ geadelt, zeigt sich die Stadt überraschend entspannt und weltoffen. Rund um den herrlichen, historischen und lebendigen Marktplatz finden sich zahlreiche hübsche Bürgerhäuser und durch die neu aufgebaute Altstadt lässt sich herrlich flanieren. Die ganze Innenstadt wird von zahlreichen Armen des Oderflusses durchzogen und die vielen Brücken lassen einen an Venedig denken. Interessante Museen, erstklassige Schauspielhäuser, gepflegte Restaurants und schöne Straßencafes laden zum Verweilen ein. Entdecken Sie Breslau - die Perle Schlesiens.

Unterkunft

Hotel Ibis Wroclaw

Das frisch erneuerte Ibis Wroclaw befindet sich in gut angebundener Lage zur Altstadt und den anderen Sehenswürdigkeiten. Die Zimmer sind komfortabel und funktional eingerichtet und verfügen über SAT-TV, Telefon, Radio, Minibar, Tee- und Kaffeezubereiter sowie kostenlosen Internetzugang. Darüber hinaus stehen ein Restaurant und eine Aperitifbar zur Verfügung.

Reiseservice
Reise-Service: 0491 / 8001-34
Reiseverlauf

1. Tag: Görlitz - Breslau Anreise über Görlitz nach Breslau. Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Breslau - Trebnitz Am Vormittag starten Sie zu einer Stadtrundfahrt. Sie sehen u.a. die Dominsel, die Sandinsel und die Jahrhunderthalle (UNESCO-Weltkulturerbe) mit dem schön angelegten Park. Bestaunen Sie den Marktplatz mit den restaurierten Bürgerhäusern und dem herrlichen, gotischen Rathaus. Nachmittags bieten wir einen Ausflug zum Wallfahrtsort Trebnitz (Trzebnica) an. (Aufpreis) Das Grabmal der Hl. Hedwig von Schlesien befindet sich in der großen Basilika. Im Anschluss erfahren Sie mehr über das damalige Leben im Kloster bei der Führung durchs Museum. Abendessen im Traditionslokal „Schweidnitzer Keller“ am Marktplatz.

3. Tag: Breslau

Ausflugsangebot Riesengebirge

Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Lassen Sie sich von den kulturellen Angeboten der Kulturhauptstadt inspirieren oder nehmen Sie teil an unserem Ausflugsangebot (Aufpreis). Unser Ausflug entführt Sie in die Welt des Nationalparks Riesengebirge, der Heimat des Berggeistes „Rübezahl“. Die aufstrebenden Fremdenverkehrsorte Krummhübel (Karpacz) und Schreiberhau (Szklarska Poreba), großartige Landschaftsbilder und die berühmte norwegische Stabkirche Wang sind Höhepunkte der Rundfahrt. Über Schweidnitz/Swidnica (Friedenskirche) kehren Sie zurück nach Breslau. Abendessen im Brauereilokal „SPIZ“ mit kleiner Bierprobe.

4. Tag: Breslau - Heimatorte

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.

Zusatzinformationen

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Termine & Preise


Buchungspaket
14.09. - 17.09.2017
4 Tage
Doppelzimmer, HP, (369,- €)
Einzelzimmer, HP, (438,- €)

Leistungen

  • Fahrt im modernen First-Class-Bus
  • 3 Übernachtungen im Hotel Ibis Wroclaw
  • Alle Zimmer mit Dusche/WC, SAT-TV und Telefon
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen im Traditionslokal
  • 1 x Abendessen im Brauereilokal
  • Stadtbesichtigung Breslau (ohne Eintritte)
  • Betreuung durch unser Fahrpersonal

Haustürabholung zubuchbar

4 Tage ab
369,- €
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen