Merkliste
Radwandern
Reise merken
Einige der wohl schönsten Radstrecken Deutschlands

Das Elbtal entdecken

Dresden - Pillnitz - Radebeul - Meißen

Nächster Termin: 12.08. - 16.08.2017 (5 Tage)

Für diese Reise haben wir in Dresden unser Standquartier und unternehmen von hier aus zusammen mit unserem Radreiseleiter wunderbare Tagestouren mit dem Rad. Wer Schlösser und Burgen mag, dem werden mit dem Dresdner Stadtschloss, dem Schloss Pillnitz, der Moritz- und der Albrechtsburg stattliche und wohlerhaltene Anlagen geboten, wer die Abwechslung liebt, wird sich an der Fahrt mit der historischen Lößnitztalbahn und der Schaufelraddamferfahrt auf der Elbe erfreuen.

Karte
Reiseservice
Reise-Service: 0491 / 8001-38
Reiseverlauf

1. Tag: Heimatorte - Dresden

Anreise nach Dresden und Hotelbezug. Vorstellung Ihres Reiseleiters. Abendessen in einem historischen Gewölberestaurant im Zentrum Dresdens. Anschließend Zeit für einen Bummel durch die Dresdner Altstadt.

2. Tag: Elbtal, Pillnitz und die Sächsische Schweiz (ca. 45 km)

Nach einer kleinen Stadtrundfahrt durch Dresden geht es an der Elbe entlang - vorbei am Blauen Wunder - zunächst zum Schloss Pillnitz. Bewundern Sie die Schlossanlage und den herrlichen Schlosspark direkt am Ufer der Elbe. Dann weiter über Pirna inkl. kleinem Rundgang flußaufwärts weiter bis zur Stadt Wehlen, dem Tor der Sächsischen Schweiz. Ausgiebige Mittagsrast direkt am Elbufer. Nachmittags geht es dann nach Rathen, wo wir die Bastei besteigen. Ein grandioser Blick über das Elbtal! Zurück geht es inklusiv Ihrer Räder nach Dresden per Elbschiff.

3. Tag: Radebeul und Moritzburg ( ca. 40 km)

Nach dem Frühstück geht es auf gut ausgebauten Wegen zunächst zur Karl-May-Stadt Radebeul. Von hier aus bringt Sie (und Ihre Räder) die Lößnitztalbahn - liebevoll von den Drednern auch „Lößnitzdackel“ genannt - nach Moritzburg, wo das berühmte Wasserschloss zur Besichtigung (Außenführung) auf uns wartet. Anschließend radeln wir durch das Moritzburger Teichgebiet zurück nach Dresden.

4. Tag: Meißen und das weiße Gold (ca. 25 km)

Heute radeln wir auf dem Elberadweg flussabwärts nach Meißen. Schon von weitem grüßt die Albrechtsburg. In Meißen besichtigen wir dann bei einer Führung die berühmte Porzellanmanufaktur. Anschließend bleibt Zeit zur individuellen Besichtigung von Dom und Albrechtsburg. Nachmittags bringt uns ein Elbdampfer zusammen mit unseren Rädern wieder nach Dresden zurück.

5. Tag: Dresden - Heimatorte

Mit vielen herrlichen Erinnerungen im Gepäck treten wir nach dem Frühstück die Rückreise in die Heimatorte an.

Streckencharakteristik

$ Streckencharakteristik

Entlang der Elbe gibt es keine nennenswerten Steigungen. Insgesamt kann die Strecke als relativ leicht klassifiziert werden.

Schwierigkeitsgrad 1

Gesamtlänge ca. 110 km.

Termine & Preise


Buchungspaket
12.08. - 16.08.2017
5 Tage
Doppelzimmer, ÜF, (599,- €)
Einzelzimmer, ÜF, (678,- €)

Weitere Leistungen

Preis pro Person
E-Bike-Zuschlag
80,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Leistungen

  • Fahrt im modernen First-Class-Bus
  • Kostenlose Nutzung eines hochwertigen Tourenrades
  • 4 Übernachtungen im Hotel Residenz Alt Dresden
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im historischen Pulverturm in Dresden
  • Radreiseleiter Begleitung auf den Radtouren
  • Stadtrundgang Pirna
  • Schifffahrt von Rathen nach Dresden inkl. Radtransport
  • Fährüberfahrt in Rathen
  • Fahrt mit der Lößnitztalbahn von Radebeul nach Moritzburg inkl. Radtransport
  • Außenführung Wasserschloss Moritzburg
  • Eintritt und Führung Porzellanmanufaktur Meißen
  • Schifffahrt von Meißen nach Dresden inkl. Radtransport
  • Kurtaxe
  • Karten- und Informationsmaterial
  • Busbegleitung während Ihrer Radwandertour

Haustürabholung zubuchbar

5 Tage ab
599,- €
Doppelzimmer, ÜF
Jetzt Buchen