Angebot merken
Balkanzauber an der Adria

Istrien

Ein ganz besonderes ****Hotel auf einer Insel bei Rovinj

Nächster Termin: 09.10. - 16.10.2023 (8 Tage)

Die Halbinsel Istrien mit ihren rund 3'500 m² Fläche verteilt sich auf einen kleineren Teil, der zur Republik Slowenien gehört und eine größeren Teil, der sich in der benachbarten Republik Kroatien befindet. Bedingt durch die Lage an der Adria reiht sich eine Vielzahl von Hafenstädten die über 600 km lange Küste entlang. Ob Rovinj oder Poreč, man fühlt sich einfach wohl. Zwar beginnt hier streng genommen der Balkan, doch die enge Beziehung zum Nachbarland Italien und der einstigen Seerepublik Venedig sind noch heute spürbar. Doch nicht nur die Küste, auch das Inland lohnt einen Besuch. So reicht der bekannte Limfjord fast 12 km weit ins Land hinein. Eine wildromantisch Karstlandschaft ist typisch für die Umgebung dieser Meereseinbuchtung. Olivenöl, Wein, Trüffel oder Pršut. Es geht immer auch um kulinarische Hochgenüsse in einer gastfreundlicher Atmosphäre.

Karte
Unterkunft

Maistra Hotel Istra****, Rovinj

Das Island Hotel Istra auf der Insel Sveti Andrija hat alles, was einen erholsamen Urlaub ausmacht: kilometerlange Strände und Promenaden, einen Poolkomplex und eine Wellness- und Spa-Oase, in der Sie bei der Behandlung in aromatische Düfte eintauchen und im mediterranen Garten entspannen können. Im Restaurant La Serra, Anno Domini 547, in der ehemaligen Sommerresidenz der Adelsfamilie Hütterott gelegen, erwartet Sie eine moderne Interpretation mediterraner Spezialitäten. Das Hotel ist mit einem inkl. Bootstransfer in 15 min von Rovinj zu erreichen. In einem komfortabel eingerichteten Zimmer, auf einer ruhigen, verkehrsfreien Insel haben Sie alles, was Sie brauchen, um sich zurückzulehnen und zu entspannen.

Reiseservice
Reise-Service: 0491 / 8001-36
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Oberbayern

Morgens beginnt Ihre Reise mit dem Zwischenziel Bayern. Abendessen und Zwischenübernachtung.

2. Tag: Bled - Rovinj

Nachdem wir die Alpen überwunden haben, ist es Zeit für einen Zwischenstop in dem reizvollen slowenischen Luftkurort Bled. Am späten Nachmittag erreichen Sie Rovinj, das „kleine Venedig“ an der Mittelmeerküste. Hotelbezug.

3. Tag: Rovinj - Porec - Limfjord

Heute besichtigen Sie Rovinj. Mit dem Boot fahren wir im Anschluss zunächst von Rovinj in den Limskifjord, der fast zwölf Kilometer in die unberührte Karstlandschaft an der istrischen Westküste hineinreicht. Von hier geht es weiter zu einer kroatischen Bauernfamilie im Landesinneren zum Mittagessen. Die gastfreundlichen Besitzer begrüßen sie mit selbstgebranntem Obstler, selbstgemachtem Käse und servieren einen der besten Schinken, die in Europa zu haben sind. Am späten Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung in Rovinj.

4. Tag: Livade - Novigrad

Das Innere Istriens erinnert an die Toskana und erfreut das Auge mit Weinbergen und Wandergebieten, mit Trüffelwäldern und bildhübschen Bergstädtchen wie Motovun und Groznjan. Die Überraschung der Mirna-Region ist Livade, Kroatiens Trüffelhochburg. Im feuchten, schattigen Motovuner Eichenwald wachsen die kostbaren weißen Trüffel. Am Mittag verkosten Sie diese begehrte Spezialität bei einem Menü. Auf einem Hügel thront das mittelalterliche Künstlerstädtchen Groznjan, das sich bis heute den Charakter einer venezianischen Festung bewahrt hat. Beim Besuch einer historischen Ölmühle verkosten Sie kalt gepresstes Olivenöl, das zu den besten der Welt zählt.

5. Tag: Rijeka- Seebad Opatija

Entlang der schönen Ostküste besuchen wir heute Rijeka, die europäische Kulturhauptstadt 2020. Lernen Sie diese vielen noch unbekannte Hafenstadt kennen, die aber eine bewegte Vergangenheit und Gegenwart aufzuweisen hat. Zum Kaffee sind wir im mondänen Seebad Opatija, der große Ansturm ist um diese Tageszeit bereits vorbei.

6. Tag: Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie Ihren freien Tag. Am Späten Nachmittag werden Sie die Möglichkeit haben Delfine zu beobachten, wenn Sie sich denn zeigen.

7. Tag: Porec - Oberbayern

Auf dem Rückweg statten wir noch der reizvollen und immer lebhaften Stadt Porec einen Besuch ab. Die Stadt Porec oder Parenzo ist eine der bedeutendsten Küstenstädte an der Westküste der Halbinsel Istrien in Kroatien. Danach Weiterfahrt zur Zwischenübernachtung.

8. Tag: Heimreise

Nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet beginnt Ihre Heimreise.

Zusatzinformationen

Programmänderungen vorbehalten.

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Stornostaffel: A

Termine & Preise


Buchungspaket
09.10. - 16.10.2023
8 Tage
Doppelzimmer, HP, (1.149,- €)
Einzelzimmer, HP, (1.748,- €)

Leistungen

  • Reise im hochwertigen VIP-de-Luxe-Reisebus mit 90 cm Sitzabstand, Getränkeservice, großer Bordküche, WC und Klimaanlage
  • Betreuung durch unsere Reiseleitung
  • 2 x Zwischenübernachtung
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension in Rovinj
  • Bootsshuttle zum/vom Hotel
  • Begrüßungsgetränk
  • Getränke zum Abendessen (Bier, Wein, Wasser, Saft)
  • Benutzung des Swimmingpools
  • Mittagessen bei Ciancarlo Zigante (Trüffelmahlzeit)
  • Picknick am Fjord mit Schinkenverkostung
  • Besuch einer Ölmühle inkl. Verkostung
  • Schifffahrt auf dem Limfjord
  • Ausflüge nach Rovinj, Opatija und Porec

Haustürabholung zubuchbar

8 Tage ab
1.149,- €
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen