Merkliste
Reise merken
Land der tausend Seen

Masuren

Die grüne Lunge Polens

Nächster Termin: 18.09. - 24.09.2017 (7 Tage)
Karte
Reiseservice
Reise-Service: 0491 / 8001-36
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Stettin Fahrt nach Stettin. Empfang durch den deutschsprachigen Reiseleiter, der Sie nun während Ihrer Rundreise begleiten wird. Stadtführung in der alten Hafenstadt. Abendessen und Übernachtung in Stettin.

2. Tag: Stettin – Zoppot – Danzig Frühstück. Weiterfahrt über Köslin und Stolp nach Zoppot. In Zoppot kurzer Spaziergang auf dem weit ins Meer reinragenden Seesteg. Weiterreise nach Danzig. Abendessen und Übernachtung in Danzig.

3. Tag: Danzig Frühstück. Im Anschluss Stadtrundgang zu Fuß durch die Hansestadt Danzig. Die herrlichen Patrizierhäuser und Paläste in der Langgasse und am Langen Markt, sowie der herrliche Artushof zeugen vom Reichtum und der goldenen Vergangenheit der stolzen Stadt. Danach besichtigen Sie die majestätische Marienkirche. Im Anschluss bleibt Zeit für eigene Entdeckungen. Abendessen und Übernachtung in Danzig.

4. Tag: Marienburg – Masuren Nach dem Frühstück Fahrt durch das Weichseldelta nach Marienburg. Ausführliche Führung durch den mittelalterlichen Wehrkomplex. Die reizvolle Strecke führt weiter in die Hauptstadt von Ermland und Masuren nach Allenstein und dann weiter nach Nikolaiken. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Masuren Nach dem Frühstück ganztägige Masurenrundfahrt. Durch die verträumte Landschaft führt die Route in die Johannisburger Heide. Hier erleben Sie eine romantische Stakenfahrt auf dem schönsten masurischen Fluss Krutinna. Anschließend Besuch des bekannten Wallfahrtsortes Masurens Heiligelinde mit dem prächtigen Sakralbau, dessen Orgel mit den beweglichen Figuren während eines Konzerts zu bewundern ist. Fahrt von Rastenburg nach Lötzen, vorbei an Hitlers Hauptquartier der „Wolfschanze“, wo einst das Attentat verübt wurde, zurück nach Nikolaiken. Abendessen und Übernachtung in Masuren.

6. Tag: Thorn – Posen Frühstück und Fahrt in die Hansestadt Thorn, die als Schatzkammer der Gotik bekannt ist. Die Besichtigung beginnt am berühmten „Schiefen Turm”, einem Bestandteil der gut erhaltenen Stadtmauern. Anschließend Fahrt über Gnesen, eine der geschichtsträchtigsten Städte Polens nach Posen. Während einer Stadtrundfahrt lernt man die bedeutendsten Baudenkmäler dieser Messestadt kennen. Abendessen und Übernachtung in Posen.

7. Tag: Posen – Rückreise Nach dem Frühstück Beginn der Heimreise. Rückkunft am Abend.

Zusatzinformationen

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Termine & Preise


Buchungspaket
18.09. - 24.09.2017
7 Tage
Doppelzimmer, HP, (799,- €)
Einzelzimmer, HP, (979,- €)

Leistungen

  • Fahrt im modernen VIP-de-Luxe-Reisebus mit Getränkeservice, Bordküche, WC und Klimaanlage
  • 6 x Übernachtung in ausgewählten Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • 6 x Frühstück
  • 6 x Abendessen
  • Stadtführung in Stettin, Danzig, Zoppot, Thorn und Posen
  • Besichtigung der Marienburg inkl. Eintritt
  • Wallfahrtsort Heiligelinde mit Orgelkonzert inkl. Eintritt
  • Stakenfahrt auf dem Fluß Krutinna
  • Örtliche Reiseleitung ab Stettin bis Posen
  • Betreuung durch unsere Reiseleitung

Haustürabholung zubuchbar

7 Tage ab
799,- €
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen