Angebot merken
Auf nach Mütterchen Russland

Russische Impressionen

Unermessliche Kunstschätze und malerische Landschaften

Nächster Termin: 02.08. - 13.08.2019 (12 Tage)

Die Busfahrt Richtung Russland führt durch Polen, Litauen und Lettland zunächst nach Velikie Luki. Die Stadt am Fluss Lowat gelegen, liegt rd. 160 östlich der lettischen Grenze und war früher ein wichtiger Stützpunkt des Fürstentums Novgorod. Eine Burg sicherte den bedeutenden Handelsweg in die Stadt. Moskau weist gleich eine ganze Serie an Sehenswürdigkeiten auf. Neben dem Roten Platz erstreckt sich das weitläufige politisch-historische Zentrum des Kreml mit diversen Kathedralen und Palästen. Die stündliche Wachablösung findet am Ewigen Feuer statt. Die 'Christ-Erlöser-Kathedrale' ist ein weitestgehend orginalgetreuer Wiederaufbau und dank seiner reichhaltigen Ausstattung ein beeindruckendes Gotteshaus. Veliki Novgorod liegt auf dem Weg von der russischen Hauptstadt nach St. Petersburg und ist eine alte Fernhandelsstadt mit engen Verbindungen zur Hanse. Am jenseitigen Ufer des Flusses Volchov liegt der 'Nowgoroder Kreml'. Das 'Magdeburger Tor' an der Westseite der Sophienkathedrale zählt zu den ältesten erhalten romanischen Bronzeportalen. Eine Stadtrundfahrt in St. Petersburg zeigt die bekanntesten Bauten. Peter-und-Paul-Festung, Isaak-Kathedrale, Blutskirche, Smolny-Institut gehören zweifelsfrei dazu. Vor den Toren der Millionenstadt liegt Puschkin, dessen Hauptattraktion der 'Große Katharinenpalast' mit dem weltberühmten 'Bernsteinzimmer' ist.

Karte
Unterkunft

Novotel Poznan Centrum****, Posen

Hotel Huszcza***, Masuren

Hotel Good Stay Dinaburg***, Daugavpils

Hotel Amaris***, Welikije Luki

Hotel Ismailovo Alfa****, Moskau

Hotel Sadko***, Nowgorod

Hotel Moscow****, St. Petersburg

(Hoteländerungen vorbehalten)

Reiseservice
Reise-Service: 0491 / 8001-36
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Posen Auf dem Weg nach Osten reisen Sie heute bis nach Posen zur Zwischenübernachtung. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Posen - Masuren Morgens haben Sie die Möglichkeit eine Stadtführung in Posen zu unternehmen. Weiterfahrt über Allenstein in die Masuren zur Übernachtung.

3. Tag: Masuren - Daugavpils

Sie verlassen die Masuren und fahren zur polnisch-litauischen Grenze. Hier erwartet Sie Ihr Reiseleiter für das Baltikum. Weiterfahrt nach Daugavpils.

4. Tag: Daugavpils - Welikije Luki

Erleben Sie am Vormittag Daugavpils bei einer Stadtführung. Weiterfahrt zur lettisch-russischen Grenze, wo sich Ihr baltischer Reiseleiter verabschiedet und der russische Reiseleiter zusteigt. Anschließend fahren Sie nach Welikije Luki zur Übernachtung.

5. Tag: Welikije Luki - Moskau

Weiterfahrt nach Moskau. Zwei Übernachtungen in Moskau.

6. Tag: Moskau - Kreml

Während der Stadführung in der russischen Hauptstadt sehen Sie den Roten Platz mit der Basilius-Kathedrale, das Bolschoi-Theater, die Christ-Erlöser-Kirche u. v. m.

Sie unternehmen einen Rundgang über das Kremlgelände und besichtigen die wahrlich kunstvoll gebauten Metrostationen.

7. Tag: Moskau - Nowgorod

Heute fahren Sie nach Novgorod, eine der ältesten Städte Rußlands mit tausendjähriger Geschichte und übernachten dort.

8. Tag: Nowgorod - St. Petersburg

Eine Stadtführung macht Sie mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser „Museumsstadt“ bekannt. Sie haben die Möglichkeit, Nowgorods Kreml, eine mächtige Festung aus dem 11. Jahrhundert mit der Sophien-Kathedrale und dem Denkmal „Tausendjähriges Rußland“ zu besichtigen. Zwei Übernachtungen in St. Petersburg.

9. Tag: St. Petersburg

Stadtführung in St. Petersburg, eine der schönsten Städte der Welt. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit, eine der prunkvollsten Sommerresidenzen der Zaren, den Katharinenpalast in Puschkin mit dem berühmten Bernsteinzimmer, zu besichtigen.

10. Tag: St. Petersburg - Helsinki

Heute verlassen Sie die GUS in Richtung Finnland. Über die finnische Grenze fahren Sie nach Helsinki. Abends gehen Sie auf das Fährschiff nach Stockholm. Sie übernachten in der gebuchten Kabine.

11. Tag: Stockholm - Trelleborg/Malmö

Während des Frühstücks läuft das Schiff durch die faszinierende Schärenwelt in den Fährhafen von Stockholm ein. Danach fahren Sie quer durch Schweden, mit seiner wunderschönen Landschaft nach Trelleborg/Malmö. In Trelleborg/Malmö gehen Sie an Bord der TT-Line/Finnlines zur Überfahrt nach Travemünde. Sie übernachten in der gebuchten Kabine.

12. Tag: Travemünde - Heimreise

Morgens legt das Schiff in Travemünde an. Sie genießen das Frühstück an Bord und treten die Heimreise an.

Zusatzinformationen

Für diese Reise benötigen Sie ein Einreisevisum, das wir für Sie besorgen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Reisepass bei Reiseende mindestens noch 6 Monate gültig sein muss. Für ausländische Staatsangehörige gelten möglicherweise auch andere Pass- und Visumerfordernisse. Ein Besorgungsversprechen kann daher für diese nicht übernommen werden.

Termine & Preise


Buchungspaket
02.08. - 13.08.2019
12 Tage
DZ/2-Bett-Kabine außen, HP, (1.679,- €)
EZ/1-Bett-Kabine außen, HP, (2.079,- €)

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Visum
100,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Leistungen

  • Reise im hochwertigen VIP de Luxe-Reisebus mit 90 cm Sitzabstand, Getränkeservice, großer Bordküche, WC und Klimaanlage
  • Betreuung durch unsere Reisebegleitung
  • Fährüberfahrt Turku - Stockholm, 2-Bett-Kabine außen DU/WC
  • Fährüberfahrt Trelleborg/Malmö - Travemünde, 2-Bett-Kabine außen DU/WC
  • 2 x Halbpension an Bord
  • 9 x Übernachtung/Halbpension in guten Mittelklassehotels
  • Deutschsprachige Reiseleitung Grenze Polen/Belarus bis Grenze RUS/Finnland
  • Stadtführungen in Daugavpils, Moskau, Nowgorod und St. Petersburg
  • Eintritt & Führung Sophien-Kathedrale Nowgorod
  • Eintritt & Führung Kreml mit Kathedrale
  • Eintritt & Führung Metro in Moskau
  • Eintritt & Führung Peter-und-Paul-Festung
  • Eintritt & Führung Katharinenpalast
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Hotelregistrierungsgebühren

Haustürabholung zubuchbar

12 Tage ab
1.679,- €
DZ/2-Bett-Kabine außen, HP
Jetzt Buchen