Angebot merken
Goslar - Altenau - Quedlinburg - Wernigerode

Traumhafter Harz

Nächster Termin: 14.09. - 17.09.2017 (4 Tage)

Entdecken Sie mit uns die tollen UNESCO Welterbe Städte Goslar und Quedlinburg. Sie verzaubern mit ihrem mittelalterlichen Stadtbild wirklich jeden Besucher. Enge Gassen und romantische Winkel, alte Kneipen und schicke Restaurants werden Sie begeistern. Erleben Sie den sehenswerten Harz, der sich so überraschend, so anders, so großartig präsentiert.

Unterkunft

Ramada Hotel Bären ****

Das Hotel befindet sich am ruhigen Stadtrand der Kaiserstadt Goslar. Bis zur Altstadt sind es nur ca. 15 Gehminuten. Das Hotel verfügt über zwei Restaurants, Lift, Hallenbad und Sauna. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Föhn, Flachbild-TV, Radio, Telefon und Schreibtisch ausgestattet.

Reiseservice
Reise-Service: 0491 / 8001-30
Reiseverlauf

1. Tag: Heimatorte - Goslar Anreise in die wunderschöne alte Kaiserstadt Goslar, wo Sie einen informativen Stadtrundgang machen werden. Weiterfahrt zum Hotel, Zimmerbezug, Begrüßungsdrink und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Wernigerode - Schierke

Nach dem Frühstücksbuffet geht es zunächst nach Wernigerode, wo Sie einen kleinen Stadtrundgang unternehmen. Danach geht es weiter nach Schierke. Genießen Sie von hier den Ausblick auf den 1124m hohen Brocken, dem höchsten Berg Norddeutschlands. Vorbei an Braunlage geht es in den heilklimatischen Kurort Altenau, wo Sie den Windbeutel-König besuchen können. Weiter geht es über Clausthal-Zellerfeld nach Hahnenklee mit Aufenthalt. Rückfahrt nach Goslar und Abendessen im Hotel.

3. Tag: Quedlinburg - Thale

Heute geht es in die alte Fachwerkstadt Quedlinburg, wo man Sie zu einem kleinen Stadtrundgang erwartet. Entdecken Sie im Anschluss das Städtchen mit UNESCO Welterbe Prädikat auf eigene Faust. Dann geht es zum sagenhaften Hexentanzplatz in Thale, wo Sie den wunderbaren Blick auf das Bodetal genießen sollten. Rückfahrt nach Goslar und Abendessen im Hotel.

4. Tag: Rammelsberg - Heimatorte Nach dem Frühstücksbuffet geht es zum Besucherbergwerk Rammelsberg, das ebenfalls zum UNESCO Welterbe ernannt worden ist. Mit der Grubenbahn geht es unter Tage und durch den Roeder-Stollen. Mittags sind wir dann in Hildesheim und lassen uns bei einem Altstadtbummel vom Knochenhauer-Gildehaus beeindrucken. Anschließend Rückreise in die Heimat.

Termine & Preise


Buchungspaket
14.09. - 17.09.2017
4 Tage
Doppelzimmer, HP, (369,- €)
Einzelzimmer, HP, (428,- €)

Leistungen

  • Fahrt im modernen First-Class-Bus
  • 3 Übernachtungen im Ramada Hotel Bären in Goslar
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x kalt-warmes Dinner-Buffet
  • Begrüßungsdrink
  • Stadtrundgang Goslar
  • Stadtrundgang Wernigerode
  • Besuch von Altenau
  • Aufenthalt in Hahnenklee
  • Stadtrundgang Quedlinburg
  • Besuch des Hexentanzplatzes
  • Besucherbergwerk Rammelsberg inkl. Einfahrt und Führung
  • Freie Benutzung des Hotelschwimmbades und der Sauna
  • Betreuung durch unser Fahrpersonal

Haustürabholung zubuchbar

4 Tage ab
369,- €
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen