Angebot merken
Weihnachtszauber in der Lutherstadt

Wittenberg

Nächster Termin: 23.12. - 26.12.2018 (4 Tage)

Feiern Sie Weihnachten in einem besonderen Rahmen. Im Zentrum Sachsen-Anhalts, zwischen Harz, Fläming und Dübener Heide, an der Elbe und unweit von Dessau liegt die Welterberegion Dessau-Anhalt-Wittenberg. Wir nehmen Quartier direkt in Wittenberg und haben so Gelegenheit, die Stadt Martin Luthers mit seinem sehenswertem Rathaus aus der Renaissance-Zeit sowie die UNESCO-Welterbestätten Lutherhaus, Melanchthonhaus, Schloss- und Stadtkirche zu entdecken. Aber auch die 800 jährige Stadt Dessau vereint Sehenswertes rund um Junkers, Gropius, Kandinsky und vieler anderer zu einem kontrastreichen Bild. Und nicht zuletzt bietet die Welterbestadt Quedlinburg einen herrlichen Ausklang und ein noch lange nachwirkendes Stimmungsbild dieser besonderen Weihnachtsreise.

Unterkunft

Best Western soibelmanns Lutherstadt Wittenberg ****

Inmitten der historischen Altstadt gelegen, zwischen dem Lutherhaus und dem Melanchtonhaus. Das Hotel zeichnet sich durch ein traumhaft schönes Ambiente in allen Hotelzimmern, der Lobby und dem gemütlichen Restaurant aus. Die elegant eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/Badewanne, WC, Föhn, gratis WLAN, TV, Minibar und Telefon. Der große Kamin verlockt zum Entspannen, ebenso, wie die Annehmlichkeiten im Saunabereich.

Reiseservice
Reise-Service: 0491 / 8001-0
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

In vorweihnachtlicher Stimmung reisen wir nach Wittenberg. Nach dem Check-In im Hotel haben Sie anschließend die Möglichkeit, bei einem ersten Spaziergang die Stadt zu erkunden. Am Abend wartet ein Luthermahl nach Tradition des 16. Jahrhunderts mit traditionellen bürgerlichen Speisen nach alten Rezepturen und auf Tongeschirr serviert auf Sie.

2. Tag: Dessau / Heiligabend

Nach dem Frühstücksbuffet wartet bereits unser Reiseleiter, um mit uns Dessau zu erkunden. Die Stadt war einst die Heimat der berühmten Bauhaus-Architektur und konnte seine Identität aus den 20er Jahren bis heute bewahren. Nachmittags werden Sie im Hotel zu einer gemütlichen Kaffeetafel mit Stollen und Gebäck erwartet. Umrahmt von Kerzenschein laden wir am Abend zu einem festlichen Gänseschmaus ein.

3. Tag: Lutherstadt Wittenberg

Frisch gestärkt vom reichhaltigen Frühstücksbuffet begeben wir uns mit einem Stadtführer auf Entdeckungstour durch Wittenberg, der Wiege der Reformation. Sehen Sie die historische Altstadt Wittenbergs mit ihrer Schlosskirche und der berühmten Thesentür. Bummeln Sie durch Straßen, die auch Martin Luther und seine Mitstreiter schon durchschritten haben. Die Altstadt ist ein einzigartiges Freilichtmuseum, um Weltgeschichte zu erleben. Seit 1996 ist das Ensemble von Schloss- und Stadtkirche, Lutherhaus und Melanchtonhaus Weltkulturerbe der UNESCO. Im Anschluss werden Sie zum Weihnachtslunch im Hotel erwartet. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

4. Tag: Wittenberg - Quedlinburg - Heimatorte

Nach dem Frühstück verlassen wir Wittenberg und fahren nach Quedlinburg, wo man Sie zu einem kleinen Stadtrundgang erwartet. Entdecken Sie im Anschluss das Städtchen mit UNESCO Welterbe Prädikat auf eigene Faust. Anschließend Rückreise in die Heimatorte.

Termine & Preise


Buchungspaket
23.12. - 26.12.2018
4 Tage
Doppelzimmer, HP, (499,- €)
Einzelzimmer, HP, (587,- €)

Leistungen

  • Fahrt im modernen First-Class-Bus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Best Western soibelmanns Lutherstadt Wittenberg
  • 1 x Abendessen "Luthermahl"
  • 1 x Abendessen "Gänseschmaus"
  • 1 x Weihnachtslunch
  • Stadtführung Wittenberg
  • Ausflug Dessau mit Reiseleitung
  • Kaffeetafel mit Stollen und Gebäck
  • Stadtführung Quedlinburg
  • Betreuung durch unser Fahrpersonal

Haustürabholung zubuchbar

4 Tage ab
499,- €
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen